Polymerisieren

POLYMAT


polymat

Nutzen

Artikulatoren oder mehrere Küvetten finden im Küvettenspanner des Polymerisationsgerätes POLYMAT Platz. Die Aushärtung des Materials wird durch die Einstellung von Temperatur, Druck und Zeit erreicht. Der außerhalb des Nutzraums liegende Heizkörper garantiert Langlebigkeit und Verschleißfreiheit und erleichtert die Reinigung des korrosionsbeständigen Edelstahldrucktopfes. Der Aufheizprozess ist auch bei geöffnetem Deckel möglich.

Die Behälterentleerung erfolgt über einen Wasserhahn, der im Lieferumfang enthalten ist.



polymat

Technik

  • elektronische Temperaturregelung

  • Zeitschaltuhr bis 120 Minuten

  • Heizkörper außerhalb des Edelstahlbehälters

  • Statusanzeige

  • schneller Druckaufbau

  • wasserdicht nach IP 44

  • mehrfache Sicherheitseinrichtungen

  • Ablasshahn



polymat

Technische Daten

Netzanschluss: 230 V/50-60 Hz

Aufnahmeleistung: 1.100 W

Höhe/Breite/Tiefe: 330/330+290/380 mm

Innenmaße Behälter D/H: 220/190 mm

Gewicht: 22 kg

Volumen: 7 l

Druck: 0-6 bar

 

Temperatur: bis 100 °C, optional 120 °C

Gehäuse: Edelstahl

Best.-Nr.: 18301



polymat

Zubehör

Temperaturerweiterung bis 120 °C Best.-Nr.: 28300


REITEL Feinwerktechnik GmbH

Senfdamm 20
49152 Bad Essen

Telefon +49(0)5472-9432-0
Telefax +49(0)5472-9432-40

E-Mail: info@reitel.com

Treffen Sie uns

Hausmessen 2017