Ergoret CC KFO

ERGORET CC KFO


ergoret cc kfo

Nutzen

Der ERGORET CC KFO Streuplatz ist für kieferorthopädische Arbeiten vorgesehen. Die Problematik in fast allen KFO Praxislaboren ist die Entsorgung von Methylmethacrylat Dämpfen. Die daraus resultierende Sorgfaltspflicht des Praxisinhabers gegenüber seinen Mitarbeiter, ein brisantes Thema beim Arbeitsschutz. Ist ein Labor ablufttechnisch nicht entsprechend ausgelegt, müssen zum Schutz der Angestellten die Räumlichkeiten umgebaut oder ausgelagert werden. Labore in denen sich bei der Arbeit giftige Dämpfe entwickeln müssen mit entsprechenden Systemen zur Absaugung ausgerüstet sein. Der Vorteil des REITEL Streuplatzes, die der ERGORET CC KFO Gerätevariante, ist das übergroßflächige Siebgitter und die regelbare Absaugung. Ebenso der Absaugauffangtrichter, der am Arbeitsplatz die anfallenden Methylmethacrylat Dämpfe wegtransportiert. Dieser Arbeitsplatz ist auch als behindertengerechte Alternative mit einer verstellbaren Höhe zwischen 880 bis 1.180 mm für das gesundheits- und rückenschonende Arbeiten im Sitzen oder im Stehen bestellbar.



ergoret cc kfo

Technik

  • Buchenarbeitsplatte und Schutzglasscheibe

  • Gummiarbeitsmatte

  • Handstückvorbereitung

  • zwei Schubladen und Edelstahl-Ablageschale

  • Auffangbehälter für Grobschmutz

  • Lupe 4 Dioptrien

  • optimierte Beleuchtung



ergoret cc kfo

Technische Daten

Netzanschluss: 230 V/50-60 Hz

Aufnahmeleistung: 120 W

Höhe/Breite/Tiefe: 670/910/860 mm

Gewicht: 60 kg

Lupe: 4 Dioptrien

Druckluft: max. 8 bar

Gehäuse: Edelstahl, holzlaminiert weiß

Best.-Nr.: 14805



ergoret cc kfo

Zubehör

DUSTY COMFORT Best.-Nr.: 17902

Edelmetallfilter Best.-Nr.: 24806

Aktivkohlefilter Best.-Nr.: 23101

Vario-Hubtisch Best.-Nr.: 24800